Meine Geschichte

Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich wohlbehütet in einem kleinen Dorf im Herzen von Deutschland. Ich hatte alles, was das Herz begehrt, und musste keine schlimmen Erfahrungen machen. Trotzdem forderte ich von mir selbst stets Leistung und Disziplin.

Lisa-ueber-mich-1
Lisa-ueber-mich-1
Meine Geschichte

Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich wohlbehütet in einem kleinen Dorf im Herzen von Deutschland. Ich hatte alles, was das Herz begehrt, und musste keine schlimmen Erfahrungen machen. Trotzdem forderte ich von mir selbst stets Leistung und Disziplin.

Raus aus der Opferhaltung

Mein mangelndes Selbstwertgefühl und der Wunsch, es den anderen immer recht zu machen, trug dazu bei, dass ich mich verstellte und meine Bedürfnisse nicht ansprach. Somit habe ich genau das erhalten, was ich über mich selbst dachte. Mittlerweile habe ich erkannt, dass ich nicht länger ein Opfer meiner Umstände sein muss und stattdessen mein Leben selbst in die Hand nehmen kann.

 

Raus aus der Opferhaltung

Mein mangelndes Selbstwertgefühl und der Wunsch, es den anderen immer recht zu machen, trug dazu bei, dass ich mich verstellte und meine Bedürfnisse nicht ansprach. Somit habe ich genau das erhalten, was ich über mich selbst dachte. Mittlerweile habe ich erkannt, dass ich nicht länger ein Opfer meiner Umstände sein muss und stattdessen mein Leben selbst in die Hand nehmen kann.

 

Positive Veränderungen: Dankbarkeit und Selbstannahme

Meine negative Haltung habe ich abgelegt und sehe nun jede Herausforderung als Chance zu wachsen. Ich bin zutiefst dankbar für alles, was ich in meinem Leben habe. Die Reise zu mir selbst hat sich gelohnt und ich freue mich, dass ich endlich so sein kann, wie ich wirklich bin.

Meine eigenen Erfahrungen mit dem Coaching

Im ersten Monat meiner Ausbildung zum Greator Coach habe ich mir mein erstes Coaching gebucht. Die Sitzung war sehr intensiv. Obwohl ich mich bereits seit 2020 mit Persönlichkeitsentwicklung und dem inneren Kind beschäftige, habe ich erst im Coaching meine Themen wirklich verarbeitet. Aus meinem ersten Coaching ist der neue Glaubenssatz „Ich bin verbunden“ geboren. Das war ein Aha-Moment, der meine Entscheidung, Coach zu werden, noch mehr bestärkte. Denn ich möchte anderen helfen, ihre negativen Glaubenssätze aufzulösen und ein Leben voller Leichtigkeit und Freude zu leben.

Mehr über mich und meinen Weg erfährst du auf meinem Instagram Kanal.

Meine eigenen Erfahrungen mit dem Coaching

Im ersten Monat meiner Ausbildung zum Greator Coach habe ich mir mein erstes Coaching gebucht. Die Sitzung war sehr intensiv. Obwohl ich mich bereits seit 2020 mit Persönlichkeitsentwicklung und dem inneren Kind beschäftige, habe ich erst im Coaching meine Themen wirklich verarbeitet. Aus meinem ersten Coaching ist der neue Glaubenssatz „Ich bin verbunden“ geboren. Das war ein Aha-Moment, der meine Entscheidung, Coach zu werden, noch mehr bestärkte. Denn ich möchte anderen helfen, ihre negativen Glaubenssätze aufzulösen und ein Leben voller Leichtigkeit und Freude zu leben.

Mehr über mich und meinen Weg erfährst du auf meinem Instagram Kanal.

Alle positiven Veränderungen
in deinem Leben beginnen mit einer klaren Entscheidung.

Alle positiven Veränderungen
in deinem Leben beginnen mit einer klaren Entscheidung.